Letzte Aktualisierung am 4.12.2017

Wichtige Informationen für Kinder- und Jugendkurse:

 

- Kursgeld bitte zur ersten Lektion mitnehmen und am Empfang im MINIMUM bezahlen (mit Karte oder in bar).

  Nur MINIspider- / Maxiteam-Kurse können auch per Rechnung bezahlt werden. 

- Treffpunkt für Kinder ist im MINIMUM Bar/Restaurant.

- Mitbringen: Trinkflasche und bequeme Sportkleider entsprechend der Aussentemperatur in Zürich. Im Minimum- Boulderbereich weichen die Temperaturen nur leicht von der Aussentemperatur ab.

- Die Kletterschuhe sind im Kurspreis dabei. Alternativ können die Kinder mit sauberen engen Turnschuhe, Turntäppeli klettern. Für Minispiderkurse brauchen die Kinder Kletterschuhe. 

- Umziehen in der Garderobe (hinten in der Halle) oder in der Toilette. Die Kletterschuhe beim ersten Mal mit dem Kursleiter wählen, danach selbständig holen.

- Zu ihrer eigenen Sicherheit dürfen Kinder bis 14 Jahre vor oder nach dem Kurs nur in unmittelbarer Begleitung eines Erwachsenen und in dessen Verantwortung bouldern.

- Bei Fehlen oder Verspätung bitten wir um mündliche Information an den Kursleiter (bei mehrmaligen Kursen) oder bei kurzfristigen Verhinderungen um eine Email an minimumboulderkurse@gmail.com. Vielen Dank!

 

Wichtige Informationen für Erwachsenenkurse:

 

- Kursgeld bitte zur ersten Lektion mitnehmen und am Empfang zusammen mit dem Eintritt bezahlen (Karte oder bar).

- Der Treffpunkt für erste Lektion aller Kurse oder Crashkurs ist bei den Mietschuhen. 

- Der Treffpunkt für weitere Lektionen ist die Trainings- und Aufwärmecke ganz hinten in der Halle neben der Kurswand.

- Ausrüstung: bequeme Sportkleider entsprechend dem Wetter in Zürich. Im Minimum- Boulderbereich weichen die Temperaturen nur leicht von der Aussentemperatur ab.

- Kletterschuhe können im MINIMUM für 5.- gemietet werden. Bei Privatkursen und Crashkursen sind die Mietschuhe inklusive

- Bei Fehlen oder Verspätung bitten wir um mündliche Information an den Kursleiter (bei mehrmaligen Kursen) oder bei kurzfristigen Verhinderungen um eine Email an minimumboulderkurse@gmail.com. Vielen Dank!

Infos zu Bouldern mit Kindern:

komm am besten mit ÖV oder Velo

Mit der Anmeldung für einen Kurs im MINIMUM erkläre ich mich mit folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden:

 

- Die Anmeldung ist verbindlich. Abmeldungen bitte möglichst frühzeitig mitteilen. Bei einer kurzfristigen Absage innerhalb sieben Tage vor dem Kurs müssen wir das Kursgeld trotzdem verrechnen. Privatstunden werden bei einer kurzfristigen Absage innerhalb 24 Stunden vor dem Kurstermin verrechnet.

- Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

- Zu ihrer eigenen Sicherheit dürfen Kinder vor oder nach dem Kurs nur in unmittelbarer Begleitung eines Erwachsenen und in dessen Verantwortung bouldern. Für weitere Infos siehe Kinderboulderschein.

- Bezahlen: Eintritt und Kurs und evt. Schuhe für Erwachsene an der Kasse beim Empfang. 

Für die Minispider- und Maxiteam-Kurse besteht die Möglichkeit das Kursgeld einzuzahlen. Du erhälst eine Rechnung per Mail.

- Wenn Teilnehmer in einzelnen Lektionen fehlen, kann das Kursgeld für die verpasste Lektion nicht rückerstattet werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit bei Verfügbarkeit des Kursleiters eine Privatlektion (60.- statt 80.-/Stunde) beim Kursleiter des besuchten Kurses zu buchen (auch Teilnehmern die nie gefehlt haben). Innerhalb der Kursperiode oder bis zwei Wochen nach dem Kurs kann der Teilnehmer so den Kursinhalt nachholen oder weitere individuelle Lernziele zu verfolgen.

- Im Falle einer Absage des Kurses durch den Anbieter (wegen kurzfristiger Krankheit des Kursleiters oder zuwenig Teilnehmern) muss das Kursgeld nicht bezahlt werden, bzw. wird rückerstattet.