Mehrseillängen Klettern in der atemberaubenden Verdonschlucht

30. Mai – 6. Juni 2015

 

La Palud ist ein kleiner charmanter Ort in Südfrankreich und Ausganspunkt für die Mehrseillängen Klettereien in bestem Kalkfels und atemberaubender Umgebung. Liebst du das luftige Klettern an hohen Wänden mit kurzen Zustiegen, dann bist du hier genau richtig.

 

Wir werden in zwei Gruppen unterwegs sein, mit nur drei Teilnehmer/innen pro Bergführerin und Kletterlehrerin. Je nach Wunsch ist Klettern im Vorstieg oder Nachstieg jederzeit möglich. Als Unterkunft dient uns eine Gite in La Palud.

Die sonnigen Südexponierten Felsen erreichen wir per Abseilen in die Schlucht und starten jeweils von einem „Jardin“ in die Routen. Dies verleiht dem Gebiet einen ganz speziellen Reiz. Die Verdonschlucht besteht aus kilometerlangen Felswänden und uns erwartet eine grosse Auswahl von Touren mit

3 – 7 Seillängen in allen Schwierigkeitsgraden.

Anforderungen:

Erfahrung im Klettergarten und ein Niveau von 5c im Nachstieg.

 

Preis und Anreise

Fr. 1050.- inkl. Bergführerin und Kletterlehrerin, Übernachtung in der Gite mit Frühstück, exkl. Nachtessen und Reise (Reisespesen ca. Fr. 120.-) pro Person. Wir werden mit drei PWs anreisen.

Wir freuen uns auf deine Anfrage und deine Anmeldung:

Tabea Schwab

Kletterlehrerin SBV

tabea.schwab@gmail.com

www.boulderkurse.com

Angela Weibel
Eidg. dipl. Bergführerin

angela.weibel@gmx.net

www.angelaweibel.ch

​© 2014 by boulderkurse.ch

  • Twitter Clean
  • w-facebook