Boulder-Wochenende in Engelberg

19. und 20. September 2015

Ganz hinten im Engelbergertal warten Gneis- und Kalkblöcke in bester Qualität mit auf uns. Sie werden dich vor zahllose spannende Herausforderungen stellen und optimale Bedingungen für ein vielseitiges Techniktraining bieten.

Kursinhalt:

Zwei Tage Bouldern an festem Gneis, vielfältiges Techniktraining für Einsteiger bis Fortgeschrittene (Fusstechnik, hooken, Gewichtsverlagerung, Mantlen, Dynamische Züge), Absicherung mit Crashpads und Spotten, schöne Boulders in deinem Schwierigkeitsgrad kennnenlernen und entschlüsseln und ein Wochenende an einem besonderen Energieort in der wilden Bergwelt geniessen.

 

Programm:

Am Samstag reisen wir an, starten um die Mittagszeit am Anfang des Tals und besuchen je nach deinen Technikwünschen und deinem Kletterniveau die lehrreichsten Boulders für dich. Boulder um Boulder nähern wir uns der Stäfelialp und übenachten im Berggasthaus Stäfelialp. Am Sonntag nehmen wir die Boulders rund um den Fuchsstein unter die Hände und bouldern je nach Sonne, Wind und Wolken. Die Platten, Überhänge und Kanten werden dich in unteschiedlichsten Schwierigkeiten zur präziseren Technikanwendung herausfordern... Das Detailprogramm zur Anreise und die Materialliste bekommst du am Donnerstag 17. September.

Anforderungen:

Du hast Bouldererfahrung in der Halle oder auch am Fels und möchtest am Fels deine Technik verbessern. Deine Gelenke und dein Rücken sind gesund, so dass du gut runter springen kannst.

Anreise:

Die Anreise richtet sich nach den Wünschen und Möglichkeiten der Teilnehmer. Mit Auto oder mit ÖV. Wir treffen uns am Bahnhof Engelberg und nehmen je nach Anzahl Teilnehmer und Autos ein Taxi ins Gebiet oder verteilen uns und die Crashpads auf die Autos. Nach Möglichkeit organisiere ich eine gemeinsame Anreise.

Leistungen und Preis:

330.- inklusive zwei Tage Boulderkurs mit drei bis vier Teilnehmern, Crashpads (Bouldermatten), Übernachtung im 4-Bettzimmer mit Frühstück (Doppelzimmer plus 10.-), Taxifahrt am Sonntagabend von Stäfelialp bis Engelberg.

Exklusive persönliches Bouldermaterial, Reise bis Engelberg Bahnhof, Picknick und Nachtessen.

Erster Blick ins Bouldertal

Erster Blick ins Bouldertal

Dächliboulder im Flussektor

Dächliboulder im Flussektor

Boulderberg

Boulderberg

Dächliboulder neben Fluss

Dächliboulder neben Fluss

Leistenklettern am Ameisiblock

Leistenklettern am Ameisiblock

Schlossberg mit Fuchsstein

Schlossberg mit Fuchsstein

Toehooks am Fuchsstein

Toehooks am Fuchsstein

Abendlicht auf dem Heimweg

Abendlicht auf dem Heimweg

Anmeldung:

Bis spätestens Montag 14. September mit Infos zu deinem ungefähren Boulderniveau (wenn ich dich noch nicht kenne).

Gib bitte zudem an, ob du mit dem Auto kommst und wenn ja, wieviele Mitfahrer du mitnehmen könntest.

Bitte beachte die allgemeinen Infos zur Durchführung und die AGB, bevor du dich anmeldest.

​© 2014 by boulderkurse.ch

  • Twitter Clean
  • w-facebook